Gunda Windmüller, geboren in Köln, studierte Politik, Soziologie und Komparatistik in York/England und Bonn, arbeitete für mehrere Theaterprojekte als Regieassistentin und Dramaturgin und promovierte anschließend in englischer Literaturwissenschaft.
Sie arbeitet als Journalistin und lebt in Berlin und Köln.