Nicole Staudinger war 32, als sie sich mit der Idee „Schlagfertigkeitsseminare für Frauen“ selbstständig machte. Ein paar Wochen nach dem erfolgreichen Auftakt erhielt sie die Diagnose Brustkrebs. Ein herber Schlag für die zweifache Mutter. Mitten in der Chemotherapie startete sie mit dem Schreiben und landete mit ihrem Debüt Brüste umständehalber abzugeben auf der Spiegel-Bestsellerliste. Nur ein Jahr später erschien die Schlagfertigkeitsqueen. Parallel dazu hat sie ihre Seminare wiederaufgenommen und zeigt Frauen auf humorvolle Art und Weise, wie sie nie mehr sprachlos zurückbleiben.